zur Übersicht

Auf zwei freistehenden Gestellen ruht eine Tischplatte.

.

In die beiden Ebenen der Gestelle können Kästen und Tablare eingesetzt und gestapelt

werden. Diese Kästen und Tablare passen auch in die hintere Vertiefung der Platte.