Möbel für das flour art Museum/ Wittenburg

www.flour-art-museum.de

Architekt: Carsten Falkenberg

 

Im ersten Stockwerk des Museums befinden sich große Räume, die sowohl als Ausstellungsfläche als auch für Tagungen genutzt werden.

Die fünfzehn Falttische ermöglichen eine schnelle Umnutzung der Räume und benötigen zusammengefaltet nur geringen Stauraum.

 

_MG_0069

 

_MG_0016

 

Rednerpult für den Tagungssraum

Das Pult bietet eine Ablagefläche mit grauem Linoleum für das Manuskript, einen schmalen Schubkasten

für Stifte und Computer-sticks sowie verdeckte Steckdosen für Licht und den Laptop.